Screenshot_2022-12-06_130920.png
QuANQuAN

Sie befinden sich hier:

  1. Aus- und Fortbildungsangebot
  2. Psychosoziale Aus-/Fortbildung; Beratung und Einsatznachsorge
  3. QuAN

QuAN - qualifizierte Ausbildungsbegleitung für Notfallsanitäter/innen

QuAN

Bei Problemen im Ausbildungsbetrieb, der Berufsschule oder im privaten Umfeld bekommen junge Menschen in der Ausbildung zum Notfallsanitäter zur Notfallsanitäterin Hilfe und Unterstützung von qualifizierten DRK-Ausbildungsbegleitern.
QuAN - Probleme gemeinsam lösen

Du hast dich für eine Ausbildung zum Notfallsanitäter zur Notfallsanitäterrin entschieden und damit für eine dreijährige schulische Ausbildung und viele praktische Einsätze in Lehrrettungswachen, Krankenhäusern und Arztpraxen. Wir wünschen dir eine spannende und lehrreiche Ausbildungszeit.
Doch nicht immer geht alles glatt. Manchmal tauchen Probleme in der Ausbildung auf. Einige sind leicht zu lösen, andere scheinen unüberwindbar und können dazu beitragen, dass Du das Interesse und die Freude an deiner Ausbildung verlierst.
Mit dem Beratungsangebot bieten wir dir qualifizierte Beratung und Unterstützung bei Ausbildungsproblemen an, damit du die Ausbildung erfolgreich abschließen kannst. Mach den ersten Schritt und sprich mit uns über deine Sorgen und Probleme. Egal ob deine Probleme im Betrieb, in der Schule oder im privaten Umfeld liegen, viele Schwierigkewiten können wir gemeinsam lösen.

Mach den ersten Schritt - Sprich mit uns!

Die Klassenlehrer der Hildegard-Vötterle-Schule bieten dir jederzeit Hilfe und Unterstütrzung im Rahmen deiner Ausbildung an. Du kannst dich aber auch direkt an die QuAN-Ausbildungsbegleiter wenden. Komm in unsere Sprechstunde (Do. 14 bis 14:30) oder schreib uns eine E-Mail. Welchen Weg du auch wählst - wir sind für dich da!

QuAn-Flyer

Ansprechpartner

Marco Inthorn: inthorn(at)drk-kassel.de

Tom Bürmann: buermann(at)drk-kassel.de